Ortrud Peter

 

"Warte nicht darauf, dass die Menschen dich anlächeln... Zeige ihnen wie es geht."

Astrid Lindgren

Geboren 1971 in Kiel, ist in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen und erhielt ab dem 6. Lebensjahr Unterricht auf der Violine und später auch auf der Blockflöte. Während der Schulzeit spielte sie Violine bei den Klingberger Symphonikern und im Arnold Schönberg Ensemble Kiel.

Nach dem Schulabschluss ging sie zum Theater die Komödianten Kiel, wo sie als Elevin begann und später erfolgreich an verschiedenen Produktionen mitwirkte, unter anderem auch in Frankreich und Russland. Schon vor und während der Theaterzeit erhielt sie Gesangsunterricht am Opernhaus in Kiel bei Carmen Cardan. Nach 10 jähriger Theaterzeit begann sie eine Ausbildung zur Waldorfkindergärtnerin in Rendsburg und machte danach eine Ausbildung zur Fachkraft für musikalische Früherziehung bei Pädiko in Kiel. Sie eröffnete die Kinderstube Eulennest, eine Einrichtung für Kinderbetreuung

und Musikerziehung. Es folgten verschiedene musikpädagogische Weiterbildungen bei Dr. Marret Claussen und Sabine Schneider in Kiel.

Nach der Kinderstubenzeit arbeitete sie als Lehrkraft für musikalische Früherziehung im Haus der Familie und an der Tanz Theater Musikschule in Kiel.

Es folgte eine weitere Ausbildung zur Delfi- Leiterin in Husum, ein Gruppenpädagogisches Präventionskonzept für die Begleitung von Eltern

mit Babys im 1. Lebensjahr.

Im Jahre 2013 zog sie mit ihrem Mann, Pastor Hajo Peter und ihren 4 Kindern nach Neumünster. Sie eröffnete in der Johannes Gemeinde Neumünster die Kirchenmäuse, eine Krabbelgruppe, und leitet dort die Musikmäuse Wittorf, eine Gruppe für musikalisch- spielerische Früherziehung vom 1.- 3. Lebensjahr.

Für 2019 ist eine Weiterbildung zur Musikgartenlehrerin für Baby´s geplant.